Autobahntourismus in Deutschland: Die schnellsten Highways der Welt

German Autobahn – Die schnellsten Highways der Welt

Deutschland: Normalerweise ein Land voller Restriktionen, Beschränkungen und Bürokratie. Aber es gibt einen Bereich, der sich (mit einer riesigen Lobby im Rücken)  seit Jahren erfolgreich gegen diese Regelwut wehrt: Die altehrwürdige “German Autobahn“, auch besser bekannt als die schnellsten Highways der Welt.

sportwagen auf autobahn

Autobahn Touristen aus aller Welt

Es gibt so Einiges, wofür ausländische Touristen gern nach Deutschland kommen: Ob Brandenburger Tor in Berlin, Münchener Hofbräuhaus, die Semperoper in Dresden oder der berühmte Kölner Dom – Sie alle locken Millionen von Touristen aus allen Teilen der Erde an. Viel weniger bekannt ist aber: Auch die deutsche Autobahn ist ein einzigartiger Touristenmagnet und lockt etliche Besucher aus aller Herren Länder an!

Vollgas im Sportwagen

lamborghini

Auch für Sportwagenvermietungen aus der ganzen Bundesrepublik ist der sogenannte “Autobahntourismus” inzwischen zu einem ernstzunehmenden Geschäftszweig geworden! So bietet etwa das Unternehmen Motion Drive seit dem Jahre 2009 den passenden fahrbaren Untersatz für die schnelle Spritztour mit 300 km/h und mehr an! Ganz neu im Programm auf der englischen Seite von Motion Drive ist die “German Autobahn Experience“, die es den heißblütigen Sportwagenfans dann gleich im Komplettpaket mit einem erfahrenen Instruktor erlaubt,   die Autobahn sicher zu erleben.

Die aktuell beliebtesten Städte sind dabei laut Motion Drive:

  1. Berlin
  2. München
  3. Frankfurt

Wachsendes Geschäft

Man könnte meinen, dass man in dieser Branche auch stark mit dem rückläufigen Trend in der Autoindustrie zu kämpfen hat – Doch das Gegenteil ist der Fall! Die Nachfrage nach Sportwagen zum mieten – insbesondere nach kompletten Erlebnissen mit diesen – wächst stetig. So gibt es inzwischen sogar eigenen Carsharing-Plattformen im Bereich der Luxusfahrzeuge wie zum Beispiel das Unternehmen DRIVAR, welches gezielt Sportwagen und Oldtimer auch für die ausländische Klientel zum mieten anbietet.

 

Bleibt nur zu hoffen, dass wir in Deutschland dieses letzte Stück individuelle Freiheit auch in Zukunft noch genießen können und unseren ausländischen Gästen damit zeigen können, dass wir Deutsche – wenn es darauf ankommt – auch durchaus alles andere als regelwütig sein können! 🙂